Freie mitteleuropäische Orgelmusik / Non-chorale-based Organ Music from Central Europe

Playlists auf meinem Kanal (Übersicht)
Playlists on my channel (Overview)

Geographisch sind die hier aufgeführten Werke den Gebieten des alten deutschen Reichs (einschließlich der Niederlande, Österreichs und Böhmens) zuzuordnen.  Die folgende Liste ist grob chronologisch nach der Lebenszeit der Komponisten geordnet.

Geographically the works in this list belong to the territories once part of the old (pre-1806) German empire (and therefore include the Netherlands, Austria and Bohemia).  The list is in rough chronological order of the lifetimes of the composers.

Anklicken der Videos spielt sie ab, ohne daß die Seite verlassen wird.  Um auch Zugang zur Videobeschreibung und etwaigen Kommentaren zu haben, nach Anklicken des Videos unten rechts auf den „Youtube“ Schriftzug klicken.

Clicking on the videos lets you watch them without leaving this page.  However, for access to the video description and any comments, after clicking on the video also click on the the word „Youtube“ in the bottom right corner.

Wilhelm Karges: Praeludium quarti toni

Johann Christoph Bach: Präludium (Präludium & Fuge) Es-Dur

Johann Krieger: Fantasia aus D

Johann Krieger: Praeludium ex Gb

Johann Pachelbel: Fantasia g-moll

Christian Friedrich Witt: Passacaglia d-moll

Johann Bernhard Bach: Ciacona G-Dur

Gottlieb Sigismund Nitauff: Praeludium C-Dur

Johann Sebastian Bach: Pastorella BWV 590 1. Satz

Johann Sebastian Bach: Pastorella BWV 590 2. Satz

Johann Sebastian Bach: Pastorella BWV 590 3. Satz

Johann Sebastian Bach: Pastorella BWV 590 4. Satz

Georg Friedrich Händel: Fuga B-Dur HWV 607

Georg Friedrich Händel: Ouvertüre zu „Orlando“ (Orgel)

Johann Caspar Simon: Praeludium & Fuga B-Dur

Johann Caspar Simon: Praeludium & Fuga d-moll

Johann Caspar Simon: Praeludium & Fuga d-moll

Johann Caspar Simon: Praeludium & Fuga F-Dur

Johannes Ringk: Praeludium con Fuga pedaliter C-Dur

Georg Andreas Sorge: Fuga g-moll / Fuga B-Dur

Georg Andreas Sorge: Trio C-Dur (I)

Georg Andreas Sorge: Trio C-Dur (II)

Georg Andreas Sorge: Trio C-Dur (III)

Georg Andreas Sorge: Trio e-moll (I)

Georg Andreas Sorge: Trio e-moll (II)

Georg Andreas Sorge: Trio G-Dur (I)

Georg Andreas Sorge: Trio G-Dur (II)

Christian Friedrich Schale: Fuga G-Dur / Fuga d-moll

Christian Friedrich Schale: Un poco adagio / Allegro

Johann Thielemann Cramer: Orgel-Sonate C-Dur

Josef Seger: Toccata & Fuga g-moll

Johann Christoph Conrad: Fuga c-moll

Johann Christoph Conrad: Trio D-Dur

Anna Amalia von Preußen: Adagio F-Dur

František Xaver Brixi: Pastorella C-Dur

Johann Christoph Kühnau: 4 Orgelstücke
(mit Dokumentation zur Dreifaltigkeitskirche Berlin)

Johann Christoph Kellner: Trio C-Dur

Johann Christoph Kellner: Trio D-Dur

Johann Christian Kittel: Kleines Präludium D-Dur

W.A. Mozart: Adagio für Glasharmonika

Johann Ernst Rembt: Fughetta B-Dur

Johann Ernst Rembt: Fughetta c-moll

Johann Ernst Rembt: Fughetta C-Dur

Johann Ernst Rembt: Fughetta a-moll

Johann Ernst Rembt: Fughetta g-moll

P. Theodor Grünberger: Präludium C-Dur | Maestoso („Kyrie“ aus Orgelmesse Nr. 1)

Ludwig van Beethoven: Orgelfuge D-Dur WoO 31

Anonymus (~1800): Präludium A-Dur (Titel möglicherweise nicht original — The title may not be original)

J. Christian Heinrich Rinck: Präludium c-moll für die volle Orgel | Con gravità

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Andante religioso (aus Sonate für Orgel op. 65 Nr. 4)

Carl Geissler: Moderato g-moll

Karl Roeder: 10 leichte melodiöse Stücke für Orgel op. 3

Carl Bratfisch: 12 Präludien Nr. 2 + 3

Carl Bratfisch: 12 Präludien Nr. 4 + 6 (Vorspiel zu „Der Tag sich neigt“)

Samuel de Lange: Pastorale

Alois Ottenwälder: Präludium F-Dur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.